Willkommen bei der Trachtenmusikkapelle Koppl!

Tanzlmusi- und Weisenbläsertreffen 2014

 

Hias u. Wolfi

Bereits zum 9. mal veranstaltete die TMK Koppl am 8. Juni das Tanzlmusi- und Weisenbläsertreffen in Form einer musikalische Rundwanderung.

 

An 3 Standorten (Huberbauer, Klauserbauer und Pfarrhof) spielten mehrere Musikgruppen auf und unsere Gäste wurden mit  verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt!

 

Da es der Wettergott beinahe zu gut mit uns meinte, zogen diesmal leider viele Stammgäste unserers Tanzlmusitreffens den Besuch eines Badesees vor. Trotzdem war es wieder eine sehr gelungene Veranstaltung, bei der sowohl die Besucher als auch alle Musikanten auf ihre Kosten kamen und bis nach Einbruch der "Dämmerung" gemütliche Stunden verbrachten.

 

Fotos, geschossen von unserem rasenden Reporter Winni, gibt´s HIER.....und HIER Bilder von Pressefotograf Albert Moser.


   

Musihochzeit von Moni und Hias

 

Moni und HiasAm 17. Mai heiratete Matthias Bahngruber jun. seine Monika in der Pfarrkirche Koppl mit anschließender Feier beim Kirchenwirt.

 

Die Beiden lernten sich innerhalb der "Musi" kennen und lieben.

Hiasi - seines Zeichens Registerchef der Schlagzeuger und Moni - ehemalige langjährige Destillationsfachverkäuferin der TMK Koppl. Eine interessante Kombination aus Takt und Hochgeistigkeit!

 

Wir wünschen den Beiden alles erdenklich Gute für die gemeinsame Zukunft!

 

Fotos von der Hochzeit sind HIER zu finden:

 


   

Frühlingskonzert 2014

 

FK 2014Das Musikerjahr 2014 begann traditionell mit einem unserer musikalischen Höhepunkte:
Dem Frühlingskonzert.

Für uns Musiker war es eine besondere Motivation und Ehre, dass an beiden Konzerttagen die Turnhalle der VS Koppl bis auf den letzten Platz gefüllt war.

Das Konzert war abwechslungsreich, mit großteils zeitgenössischer Blasmusikliteratur gestaltet.

Ein Wunsch unseres Kapellmeisters war es, in seinem Abschiedsjahr das Märchenmusical "Freude" noch einmal aufzuführen. Das Musical wurde gemeinsam mit den Kinderchören der VS Koppl und Guggenthal einstudiert und bildete den Höhepunkt des Konzerts am Samstag.

Am Sonntag begeisterte unter anderem das Jugendorchester der Musikkapelle mit "coolen Klängen".

Ein sehr emotionsreiches Stück war die Filmmusik zu "Schindlers Liste" arrangiert für Violine und Blasorchester. Als Solistin konnte Judith Schreyer das Publikum verzaubern.

Im Rahmen des Konzertes wurde unsere Musikerkollegin Martina Scheiböck mit dem Ehrenabzeichen in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Außerdem erhielt unser "Musikfreund" Hermann Höllbacher die Fördermedaille in Gold des Salzburger Blasmusikverbandes für seine Unterstützung in den letzten drei Jahrzehnten.

Fotos von der Generalprobe und den Konzerten gibt´s hier:


   

Musikernachwuchs

 

AnnikaAm 18. Februar 2014 erblickte die kleine Annika das Licht der Welt!

Wir gratulieren unserer Klarinettistin Matcho und ihrem Martin und der "großen" Schwester Emma ganz herzlich!!!

 

 

 

 


   

Chronik

 

AmHP Chronik 17. Jänner 2014 fand unsere diesjährige Generalversammlung in unserem Probelokal statt. Genau ein Jahr zuvor wurde Winfried Penninger als neuer Chronist in den Vorstand der TMK Koppl gewählt. Für seinen ersten Bericht über das abgelaufene Musikerjahr ließ sich unser Winni etwas besonderes einfallen: Er präsentierte den Jahresablauf 2013 als Film, indem er die besten Schnappschüsse der einzelnen Ausrückungen aneinander reihte und mit Musik untermalte. Dieses gelungene Werk ist ab sofort auch hier auf unserer HP unter dem neuen Menüpunkt CHRONIK zu bewundern!


   

Seite 7 von 10