Events

Adventzeit und Stefanikonzert

Die Weihnachtsbläser sind unterwegs!


QuartetJedes Jahr zur Vorweihnachtszeit machen sich die MusikantInnen auf den Weg, um in Koppl weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Kleine Gruppen von drei bis fünf MusikantInnen gehen von Haus zu Haus und spielen weihnachtliche Weisen und Lieder. Der Sinn dieser Weihnachtsaktion ist zum einen weihnachtliche Stimmung zu verbreiten und zum anderen durch Spenden der Koppler Familien sinnvolle Investitionen tätigen zu können, wie etwa die Förderung der Jungmusikerausbildung, wichtige Instrumenten- oder Trachtenreparaturen. Jedoch steht der Gedanke den Menschen Freude zu bereiten im Vordergrund. Die sogenannte stillste Zeit im Jahr kann schon lange nicht mehr als solche bezeichnet werden. Unsere Aufgabe sehen wir somit darin, den Menschen Friedens- und Weihnachtsstimmung in die vier Wände zu bringen. Viele nehmen diesen Weihnachtsgruß herzlich entgegen und ermutigen uns in unserem Tun. Einige nette Gespräche ergeben sich oft sehr spontan, auch wenn dies nur zwischen Tür und Angel stattfindet. Manchmal kann es auch vorkommen, dass man sich in einer warmen, gemütlichen Stube in netter Gesellschaft wiederfindet.
Es ist nicht selbstverständlich, dass uns die Türen geöffnet werden. Deshalb möchten sich die MusikantInnen der TMK Koppl bei den vielen Familien herzlich bedanken, die uns jedes Jahr die Pforten öffnen und unseren Weihnachtsgruß annehmen. Dieses Jahr sind die Weihnachtsbläser am vorletzten und letzten Wochenende vor Weihnachten unterwegs.

Einladung zum Stefanikonzert


StefranikonzertAls Dankeschön für die herzliche Aufnahme und den Spenden beim Weihnachtsblasen möchten wir sie zu unserem alljährlichen Stefanikonzert am 26. Dezember, ab 19.30 Uhr beim Kirchenwirt in Koppl einladen!
Am Programm stehen heuer wieder sowohl traditionelle Klänge, wie zum Beispiel der Marsch "Kaiserin Sissy" von Timo Dellweg und die Ouvertüre "Leichte Kavallerie" von Franz von Suppé, als auch peppige und wunderschöne Werke der zeitgenössischen Blasmusikliteratur, wie z.B. der Jazz Walz No.1 von Otto M. Schwarz oder ein Medley von Amy Winehouse.
Kommen und genießen Sie den Abend mit der TMK Koppl! Der Eintritt ist frei!